Bestellung und Beratung: Telefon (0521) 9886494 Telefon mobil (0172) 5330431 E-Mail info@italien-terracotta.de

Terracotta Statuen, Figuren und Skulpturen

Hier finden Sie eine kleine Auswahl unserer Statuen und Skulpturen

Unser komplettes Sortiment finden Sie in unserem Shop.

Terracotta und Marmor Statuen

Statuen aus Terracotta

10 Jahre Garantie gegen Frostschäden!

Figuren und Statuen aus Terracotta Impruneta setzen in Ihrem Garten edle Akzente und unterstreichen das mediterrane Ambiente. Ihren Ursprung finden Statuen und Figuren in der Gartenkunst in der italienischen Renaissance. Die Medici gelten als  Wegbereiter der Renaissance-Gärten. Sei erschufen Anlagen mit langen, breiten Achsen, Grotten, Brunnen und Statuen. Ihre Förderung galt großen Künstlern, die unter anderem Skulpturen in der idealisierten antiken Form darstellten. Zumeist waren es Götter, nur sie durften nach antiker Tradition nackt dargestellt werden.

Impruneta Terracotta Figur Mädchen

Terracotta Statue im Garten

Statuen aus Impruneta Terracotta. Statuen und Figuren aus Impruneta sind qualitativ erstklassig, lebenslang haltbar, absolut frostsicher und künstlerisch von bester Qualität. Nicht nur als Dekoration werden Figuren im Garten platziert sondern auch als Ausdruck eines Gefühles oder einer Berufes. Götter der Antike wie die Venus oder Apollo finden sich in verschiedenen Darstellungen in Impruneta wieder. Sie waren ein beliebtes Motiv in der Renaissance. Diese Repliken sind dekorative Meisterwerke.

Terracotta Figur Frau
Terracotta Figur junge Frau
Madonna Terracotta
Primavera Terracotta

Auch Allegorien, die als Symbole dienen, sind ähnlich wie die antiken Götter dargestellt. Klassische dafür ist die Darstellung der Jahreszeiten. Primavera, Estate, Autunno und Inverno sind klassisch. Terracotta aus Impruneta liegt immer im Trend und hält ewig. Egal, für welches Objekt Sie sich entscheiden, es wird Ihnen Ihr Leben lang Freude machen. Statuen, Blumentöpfe und Pflanzgefäße unerstreichen den Charakter Ihres Lebensbereiches. Schon seit der Antike wird Terracotta aus Impruneta genutzt, um Objekte zu erschaffen.

Die Darstellung der 4 Jahreszeiten, die durch Statuen verkörpert werden, spielt in der Kunstgeschichte Europas eine wichtige Rolle. Zu jeder Zeit gab es diese Allegorien (verbildlichte Darstellungen). Sie werden häufig als Zyklus Frühling, Sommer, Herbst und Winter dargestellt. In der Regel sind der Frühling und der Sommer Frauen, der Herbst und Winter hingegen Männerdarstellungen. Jede Figur hat ihre typischen Attribute:

Frühling - weibliche Statue mit Blumen, Sommer - weibliche Statue mit reifen Früchten oder Kornähren

Herbst - männliche Statue mit Weintrauben, Winter - männliche ältere Statue mit vermummter Kleidung

Statuen am Wegesrand

Schöne Statuen aus Terracotta

Der Löwe im Garten

Terracotta Löwe im Garten

Der Löwe als Symbol

In der Antike wurden Löwen als Beschützer des Lebens und der Habe angesehen. Hinzu kommt die heraldische Bedeutung des Löwen in einigen Gegenden Europas. In England war er das starke und mutige Symbol der Könige und in Venedig das Tier der Dogen. Löwen symbolieren außerdem Gerechtigkeit, Würde, Wert, Macht und Edelmut. Bereits im Mittelalter wurden sie an Portalen von Kirchen und Palästen dargestellt. Diese Tradition wude dann in die Gartenarchitektur übernommen. Wieder spielen die Medici dabei eine entscheidende Rolle. Sie installierten große und edle Löwenskulpturen rechts und links der Eingänge  repräsentativer Gebäude. Und auch in ihren Renaissancegärten sind Löwen als Symbole der Macht zu finden. Sie prägten auch den Begriff der Medici-Löwen, die sich gegenüberstehen und jeder eine Pranke auf einer Kugel liegen hat. Diese Kugeln symbolisieren den Reichtum des italienischen Herrschergeschlechts, den die Löwen damit schützen.

Diskuswerfer aus Terracotta Impruneta

Terracotta Statue griechischer Diskuswerfer

Figur aus Terracotta Impruneta

Terracotta Statue Hebe Portatrice

Terracotta Impruneta Skulpturen in höchster Qualität

Ob die klassische Vaso festonato, der quadratische Blumentopf oder die ovalen Gefäße. Auch Skulpturen für den Garten, Säulen und Pokale in antiken Formen werden aus Terracotta geformt. Die Gartengefäße präsentieren sich sowohl schlicht in moderner und puristischer Gestalt einer Vaso liscio oder eines Cubo liscio als auch in reich verzierter Form einer Vaso ornato in diversen Größen. Es gibt nur diese eine Art der Pflanzkübel, die absolut frostsicher sind. Durch ein spezielles Brennverfahren, durch besonderen Ton und die Drainage hält ein Blumentopf aus Impruneta ein Leben lang. Jeder Terracotta Pflanztopf aus Impruneta hat diese Drainage. Terracotta-Töpfe, Terracotta Blumenkästen, quadratische Terracotta und auch ovale Kübel. Terracotta aus Impruneta ist ein Klassiker. Zeitlos, robust, modern!

Terracotta Statuen Serie
Rückruf
Wir rufen Sie gerne zurück!
Schließt das Actionmenü
Mail
Hinterlassen Sie eine Nachricht!
Schließt das Actionmenü